Bad Oeynhausen: Dieseldiebe brechen Tankschlösser auf

Bad Oeynhausen (mr/kpb). Dieseldiebe haben am vergangenen Wochenende ihr Unwesen in Bad Oeynhausen getrieben. Gleich an fünf auf einem Parkplatzgelände an der Vlothoer Straße abgestellten Lkws wurden am Sonntag die Tankschlösser gewaltsam geöffnet. Während aus einem Behältnis rund 150 Liter Diesel abgezapft wurden, blieb der Tankinhalt an den anderen vier Fahrzeug unberührt.

Einen weiteren Fall von Dieseldiebstahl meldete ein Lkw-Fahrer am Montagmorgen der Polizei. Der Mann hatte sein Fahrzeug samt Auflieger am Freitagnachmittag an der Industriestraße abgestellt. Als er am Morgen zu seiner nächsten Tour wieder aufbrechen wollte, bemerkte er den aufgebrochenen Tankdeckel. Auch hier fehlten rund 150 Liter Dieselkraftstoff.