Rollerfahrer schwer verletzt

Bad Oeynhausen. Am Dienstagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, befuhr ein 67-jähriger Bad Oeynhausener mit seinem Vespa-Roller die Bergkirchener Straße in Fahrtrichtung Wulferdingsen. In Höhe der Einmündung Westscheider Straße fuhr der Roller auf einen verkehrsbedingt wartenden Opel auf, dessen 27-jährige Fahrerin nach links in die Westscheider Straße abbiegen wollte und den Gegenverkehr passieren ließ.
Durch den Aufprall stürzte der Biker in den rechtsseitigen Straßengraben, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Ein Rettungswagen brachte ihn nach notärztlicher Erstversorgung ins Mindener Klinikum.
Die Höhe der Sachschäden beträgt rund 3.000 Euro.