<

Bad Oeynhausen: Seniorin beim Ausparken übersehen

Bad Oeynhausen(mr). Am frühen Samstagabend wurde eine Fußgängerin auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Weserstraße in Bad Oeynhausen leicht verletzt. Eine 62jährige VW Polo-Fahrerin beabsichtigte ihren Pkw aus einer Parkbox rückwärts herauszufahren.

Sie übersah hierbei offensichtlich eine 75 jährige Fußgängerin, die hinter dem Pkw zu Fuß entlang ging. Es kam zur Kollision, bei der die Fußgängerin einen Stoß in den Rücken bekam. Sie fiel nach vorn auf ihr Gesicht und verletzte sich dabei. Sie wurde anschließend mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt, welches sie aber nach kurzer Behandlungszeit wieder verlassen konnte.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.