<

Bad Oeynhausen: Schlechte Sicht führte zum Zusammenstoß

Bad Oeynhausen(mr). Schlechte Sicht in einem Einmündungsbereich führte am Samstagnachmittag in Bad Oeynhausen, OT Bergkirchen, zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Pkw-Fahrerin.

Eine 62jährige Porsche-Fahrerin übersah beim Einbiegen von der Straße “Zum Jägerplatz” in die “Siedinghausener Straße” eine 25jährige Peugeot-Fahrerin, die in nördliche Richtung fuhr.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde die 25 Jährige leicht verletzt. Sie suchte selbstständig das Krankenhaus auf, konnte dieses aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 32500 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.