Hüllhorst: Auto stößt gegen Kinderwagen

Hüllhorst (mr/kpb).Noch relativ glimpflich verlief eine Kollision zwischen einem Pkw und einem Ehepaar samt ihrem in einem Kinderwagen befindlichen Säugling in Hüllhorst auf der Hauptstraße. Da der Pkw gegen den Kinderwagen prallte, drohte dieser umzustürzen. Der Vater konnte gerade noch rechtzeitig den Säugling aus dem Wagen reißen und so vor einer möglichen Verletzung bewahren. Allerdings rollte der Pkw über den Fuß seiner Frau (34).

Der Autofahrer war am Donnerstag gegen 17.20 Uhr auf dem Amselweg unterwegs und beabsichtigte nach rechts auf die Hauptstraße in Richtung Ahlsen abzubiegen. Zu diesem Zeitpunkt schoben die Eheleute ihren Kinderwagen auf dem östlichen Gehweg entlang der Hauptstraße in Richtung Kirche. Da der Fahrer des Pkw zunächst stoppte, überquerten die Fußgänger die Einmündung. Als der Autofahrer plötzlich wieder anfuhr, kam es zum Zusammenprall.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.