Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß

Zu einer Unfallflucht mit einem beteiligten Radfahrer kam es am Montag, 25.07.2011, gegen 19.20 Uhr in Porta-Westfalica, Barkhausen an der Kreuzung Alte Poststraße / Osterfeldstraße.

Porta-Westfalica. Zu einer Unfallflucht mit einem beteiligten Radfahrer kam es am Montag, 25.07.2011, gegen 19.20 Uhr in Porta-Westfalica, Barhausen an der Kreuzung Alte Poststraße / Osterfeldstraße. Ein 42-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Alte Poststraße in Richtung Norden. An der Kreuzung Alte Poststraße / Osterfeldstraße wollte er geradeaus auf der Alten Poststraße weiterfahren. Plötzlich kam von links aus der Osterfeldstraße ein Radfahrer, welcher die Vorfahrt des Pkw missachtete. Der Fahrradfahrer stieß gegen die linke vordere Seite des Pkw, schlug dann mirt dem Oberkörper auf die Motorhaube und stürzte zu Boden. Der Zweiradfahrer rappelte sich sofort wieder auf, stieg auf sein Rad und flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern, in Richtung Weserradweg. Es soll sich um eine männliche, ca. 28 – 35 Jahre alte, ca. 180 – 185 cm große Person mit sportlicher Statur gehandelt haben. Die Person trug eine schwarze Radlerhose mit weißen Aufschriften, sowie ein weißes T-Shirt und einen Rucksack. Wer kann Angaben zu dem Unfall Machen? Zeugen wenden sich bitte an die Polizei in Minden Tel. 0571-8866-0.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.