41 jähriger übersieht Gegenverkehr – Drei Verletzte

Espelkamp. Drei leicht Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in Espelkamp nachdem ein 41 Jähriger den Gegenverkehr missachtet hatte.
Der Rahdener war am Sonntagnachmittag kurz nach 15 Uhr mit seinem Golf auf der Osnabrücker Straße Richtung Petershagen unterwegs. Nachdem er sich zunächst eingeordnet hatte, bog er nach links in die Fabbenstedter Straße ab und übersah einen entgegenkommenden Ford.
Dessen 61 jähriger Fahrer fuhr in den Golf des Abbiegers.
Beide Fahrer und die Ehefrau des 61 Jährigen wurden leicht verletzt.
Die Autos waren stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.
Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 11000,-Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.