<

Porta Westfalica: Auto prallt gegen abgestellten Lkw-Anhänger

Porta Westfalica (mr/kpb).  Ein Autofahrer (48) ist am Donnerstagabend in Lohfeld auf der Lohfelder Straße gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Lkw-Anhänger geprallt. Der Mann überstand die Kollision unverletzt. Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass der 48-Jährige alkoholisiert war.

Nach Erkenntnissen der Beamten war der Pkw-Fahrer gegen 21.50 Uhr in Richtung Eisberger Straße unterwegs. Innerhalb der Ortschaft an einer übersichtlichen und mit einer Straßenbeleuchtung ausgestatteten Stelle hatte der Lkw-Fahrer sein Fahrzeug geparkt und abgesichert.

Der Pkw prallte mit der rechten Front gegen den Anhänger. Dem 48-Jährigen wurde anschließend auf der Polizeiwache in Hausberge eine Blutprobe entnommen. Außerdem stellten die Polizisten seinen Führerschein sicher. Der Autofahrer gab zur Unfallursache befragt an, dass ihn ein entgegenkommender Rollerfahrer geblendet habe.

Sein schwer beschädigter Pkw musste abgeschleppt werden. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 13.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.