“Ihr Platz” und “Schlecker XL” Rettung vorerst gescheitert

Ehingen(mr). Die 5000 Beschäftigten der beiden Schlecker Tochtergesellschaften müssen nun auch damit rechnen ihre Arbeitsplätze zu verlieren. Die Rettung der beiden Gesellschaften gilt vorerst gescheitert

Der Investor Dubag hat sein Angebote zurückgezogen, teilte der Insolvenzverwalter mit. Grund sei dafür, dass es keine Einigung mit Hauptgläubiger, dem Kreditgeber Euler Hermes gegeben habe.

Damit droht nun nach der Schließung aller Schlecker-Filialen auch „Ihr Platz“ und Schlecker XL die baldige Schließung

Der Schriftzug "Schlecker" wird für immer aus der Handelslandschaft verschwinden